Sicherheit der App

Sicherheit in der App

Die Sicherheit Ihrer Daten hat oberste Priorität. Aus diesem Grund sind mobio-Apps gegen unbefugte Zugriffe von außen geschützt. Diese Sicherheit lassen wir regelmäßig durch unabhängige Experten überprüfen. Die in der App verfügbaren Inhalte werden verschlüsselt auf den Geräten gespeichert und sollten Sie externe Datenquellen in der App verwenden wollen, müssen diese zuvor als vertrauenswürdig Quelle erlaubt werden.

Sicherheit der Systeme

Sicherheit der Systeme

Durch regelmäßige Sicherheits- und Lasttests stellen wir die Sicherheit und Performance unserer Services sicher. Eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Services trägt zudem zu einer modernen und damit leistungsstarken Umgebung bei. Dies bildet die Grundlagen für eine zukunftssichere Entwicklung.

Hosting und Datenschutz

Hosting und Datenschutz

Alle mobio Daten werden auf deutschen Servern gehostet und unterliegen damit den deutschen Datenschutzgesetzen (BDSG). Sämtliche mobio Daten werden verschlüsselt gespeichert und sind nur entsprechend berechtigten Personen zugänglich.

Mit einer leistungsstarken und skalierbaren Serverumgebung sorgen wir für einen störungsfreien und ausfallsicheren Betrieb. Unser Monitoring (24/7) sorgt dabei für eine maximale Transparenz.

Tracking und Analyse

Tracking und Analyse

Mobio unterstützt eine Vielzahl von Tracking-Diensten. Dazu zählen u. a. Google Analytics ® und Matomo ® (ehemals PIWIK). Sollten Sie über einen eigenen Tracking-Dienst verfügen, lässt sich auch dieser in Ihre App einbinden, sodass Sie alle relevanten Tracking-Daten in einem Dienst verfügbar haben. Durch die Einbindung dieser Dienste lassen sich wichtige Erkenntnisse über das Nutzerverhalten innerhalb der App identifizieren. Ein Opt-Out ist dabei stets vorgesehen und fester Bestandteil der App.

Immer informiert

Wir halten Sie gerne per E-Mail auf dem Laufenden über die neusten Features und Veröffentlichungen. Registrieren Sie sich hierzu einfach für unseren mobio-letter.